Bootsausflug im Hafen von Taranto

Was hat Flensburg eigentlich mit Taranto gemeinsam? Normalerweise nix! Aber weil bei uns nix normal ist, gehört es doch irgendwie zusammen. Nur mal angenommen wir nehmen 2 richtig tolle Kerle. Wir nennen sie mal Stefan P. aus U. und Nils O. aus D. Sie kommen auf die Idee ein Boot in Flensburg zu kaufen und quer durch Europa nach Süditalien zu bringen. Gesagt, getan!

Nach langer Reise und einem Zwischenstopp, brachte man das Boot nach Süditalien. Dort liegt das Lieblingsboot die Puglia (italienischer Namen von der Provinz Apulien) in ihrem neuen Heimathafen von Taranto und wartet auf Delfine und traumhafte karibische Strände. Das Boot bietet Platz für bis zu 7 Personen, die Lust auf Entspannung, Schnorcheln, Party, Schlemmen und genießen mit Freunden oder einfach nur zu zweit Sonnenuntergänge bestaunen möchten. Wer nach einem Bootsausflug noch Lust hat in einem traumhaften Fischrestaurant zu schmausen, der hat Glück. Die malerische Altstadt von Taranto mit unzähligen Restaurants liegt genau am Hafen. Zauberschön! 

Das Gute daran: Die Puglia kann gemietet werden! 

Tiamo Stefan

2019 02 20 Puglia